1. – 3. September 2006

Jahrestreffen in Lengfeld

 

 

Endlich war es wieder soweit …. Auf in Richtung Odenwald.

Da wir wegen der Baustelle neben unserem Haus nicht ausschlafen konnten, machten wir uns bereits um 8.30h auf den Weg.

 

 

 

Bei Neckarsulm fuhren wir runter von der Autobahn und nahmen  den schönen Weg am Neckar entlang.

Tom nutzte den kurzen Stopp um die Frontscheibe zu reinigen.

 

 

 

Nachdem wir uns in der Pension einquartiert hatten, fuhren wir zum Platz in Lengfeld. Es war, als währen wir nie weg gewesen.

 

 

Mit der Pension hatten wir dieses Jahr richtig glück! Ein super Zimmer mit kleiner Küche, Terrasse und einem schönen Garten. Vor allem war es richtig ruhig am Waldrand gelegen.

 

 

Zwei richtig schöne originale Coupés standen

auf der Wiese.

 

 

Frank Rückert kam am Samstag mit seinem Urigen. Er brachte die Servopumpe für Marc mit und Tom bekam ein goldener  24er Gabelschlüssel

 

 

 

Uritoms Urviech….

 

 

 

Das Passauer 20v Coupé mit 7A Motor

 

 

 

 

Wenn die Füsse müde wurden vom Audischauen, machte man es sich an den Tischen bequem.

 

 

Neumitglied Carstens

Coupé S

 

 

 

Die frische Luft und das schöne Wetter sorgte für guten Appetit.

 

 

 

Hummel kam mit seinem 20V

 

 

Tom im Gespräch mit Markus Pfarr, den wir nun endlich auch mal in der realen Welt getroffen haben.

 

 

 

Da es dieses Jahr wegen den vielen Baustellen keine grosse Ausfahrt gab, hatte man mehr Zeit sich die Audis genauer anzuschauen. Am Nachmittag gab es noch ein Fotoshooting

 

 

Audischrauber Stefan Stötzel im berüchtigten 80er Quattro

 

 

Frank hat sein Coupé auf „Kriegsbemalung“ umlackiert. Ein schönes Rallyecoupé!

 

 

 

 

Die aufgereihten Audis gaben ein schönes Bild. Leider waren nicht alle dabei.

 

 

 

Urviecher in der Gruppe…

 

 

Die Urväter …

 

 

 

Limo mit böser Spur …

 

 

 

… Und ein Blick in den Motorraum des originalen Coupé S

 

 

 

Leider ging das Treffen viel zu schnell vorbei und am Sonntag jagten wir auf den tollen Autobahnen wieder in Richtung Schleicherland Schweiz.

 

Viele herzlichen Dank an alle für das turbomässige Wochenende! Besonders an Ron und Tanja für die super Organisation!!!!!!

 

by  Susanna